Start Aktuelles Archiv Erlernen eines Streichinstruments für zukünftige Fünftklässler
Erlernen eines Streichinstruments für zukünftige Fünftklässler PDF Drucken E-Mail

geigeWir bieten im Rahmen der Nachmittagsbetreuung für alle interessierten Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufe 5 das Erlernen eines Streichinstruments an. Derzeit haben 30 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 in verschiedenen Gruppen Unter­richt.

Außerdem befinden wir uns im Aufbau eines Kammerorchesters.

Folgende Instrumente werden im Gruppenunterricht angeboten: Geige, Bratsche, Cello30.

Die Mindestteilnehmerzahl des neuen Anfängerkurses beträgt sechs Schülerinnen und Schüler, die Höchstgrenze 12. Der Unterricht wird jeweils von Fachlehrkräften erteilt und nachmittags in der Zeit von 13.45 bis 15.15 Uhr stattfinden.

Die Musikinstrumente werden den Schülerinnen und Schülern für die Zeit des Kurses zur Verfügung gestellt.

Die Kursgebühr beträgt 50 €, die Leihgebühr 25 € im Halbjahr. Dieser Betrag beinhaltet auch die Nutzung sämt­licher Nachmittagsangebote der Rheingauschule wie Hausaufgabenbetreuung, För­der­kurse und Arbeitsgemeinschaften.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, ein Instrument zu erlernen, so bitten wir um formlose Anmeldung (schriftlich oder telefonisch; Sekretariat: Frau Haas, Frau Popperl: 06722-99010) unter Angabe des ge­wünschten Instruments noch vor den Sommerferien.

pdf-icon Broschüre – Musik an der Rheingauschule
link-icon Weitere Informationen zum Erlernen eines Streichinstrumentes


(Zur Ansicht der Bilder – je nach System – den Mauszeiger über die Vorschaubilder bewegen / Vorschaubilder antippen.)

 

strei1 strei2 strei3 strei4 strei5 strei6 strei7
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. August 2017 um 12:42 Uhr