Start Personen/Aufgaben Referendare
Referendarinnen und Referendare an der Rheingauschule PDF Drucken E-Mail

Referendare2016

von links nach rechts: Ines Schreiber – Mathematik / Physik (Examen 2016), Wolfgang Faust  Physik / Latein, Melanie Freimuth – Biologie / katholische Religion, Marina May – Chemie / Biologie (Examen 2016), Rebecca Müller – Englisch / Mathematik / Biologie (Examen 2016),  Herr Veit  Deutsch / Biologie / Ausbilder am Studienseminar Wiesbaden / Portfoliobetreuer (im Februar 2017 in den Ruhestand verabschiedet)

neue Referendarinnen (nicht im Bild): Johanna Habl – Englisch / Sport, Christiane Wink – Französisch / Spanisch, Dr. Kerstin Roth - Mathematik / Physik

neuer BRB*-Betreuer für die Rheingauschule, die St. Ursula-Schule und die Internatsschule Hansenberg (nicht im Bild): Herr Dr. Barth – Deutsch / Geschichte / Ausbilder am Studienseminar Wiesbaden

Die LiV (Lehrkraft im Vorbereitungsdienst, früher "Referendar/in" genannt), die an der Rheingauschule oder an der St. Ursula-Schule unterrichten, decken ihren Unterrichtseinsatz an diesen Schulen in der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II ab. Die Internatsschule Hansenberg ist ein Oberstufengymnasium, der Unterrichtseinsatz kann folglich nur in der Sekundarstufe II erfolgen, sodass die dort unterrichtenden LiV zusätzlich ihren Unterrichtseinsatz in der Sekundarstufe I an der Rheingauschule oder an der St. Ursula-Schule einbringen können.

*BRB - Beratung und Reflexion in der Berufsrolle

 


 

PDF von den ehemaligen Referendaren der Rheingauschule Rabbea Kolar und
Jochen Doufrain erstelltes Förderkonzept "das Lernen lernen" für Klasse 5
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Februar 2017 um 21:49 Uhr