Start Rund um die Schule
Rund um die Schule
Impressionen vom Weihnachtsbasar 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: P. Nickel / K. Rohn   
Donnerstag, den 29. November 2018 um 12:33 Uhr

Auch in diesem Jahr war der Weihnachtsabasar der Rheingauschule wieder ein voller Erfolg. Wir haben Spenden in Höhe von etwa 10.000 Euro eingenommen! Der genaue Betrag wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden können, wenn alle Abrechnungen vorliegen.

Ein herzliches Dankeschön bereits jetzt allen, die wieder mit so viel Engagement zum Gelingen des Basars beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt den Eltern, die mit viel Ideenreichtum seit Wochen darauf hin gearbeitet haben.

weihnachtsbasar201801 weihnachtsbasar201808 weihnachtsbasar201813
weihnachtsbasar201815 weihnachtsbasar201816 weihnachtsbasar201818
weihnachtsbasar201820 weihnachtsbasar201825 weihnachtsbasar201826
weihnachtsbasar201802 weihnachtsbasar201803
weihnachtsbasar201804 weihnachtsbasar201805
weihnachtsbasar201806 weihnachtsbasar201807
weihnachtsbasar201809 weihnachtsbasar201810
weihnachtsbasar201811 weihnachtsbasar201812
weihnachtsbasar201812 weihnachtsbasar201817
weihnachtsbasar201819 weihnachtsbasar201822
weihnachtsbasar201823 weihnachtsbasar201824
weihnachtsbasar201827 weihnachtsbasar201828
weihnachtsbasar201829 weihnachtsbasar201805
weihnachtsbasar201831 weihnachtsbasar201832
weihnachtsbasar201833 weihnachtsbasar201834
weihnachtsbasar201835 weihnachtsbasar201836
 
"O little town of Bethlehem" Konzert zum Advent am 5. Dezember PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Maria Brachtendorf   
Mittwoch, den 28. November 2018 um 10:02 Uhr

Es musizieren Ensembles der Rheingauschule • Mittwoch, 5.12.2018 • 19 Uhr • Rheingauer Dom • Eintritt frei!

Plakat

Auch dieses Jahr präsentieren sich wieder unsere Ensembles unter der Leitung von Herrn Bibo, Frau Brachtendorf, Frau Nolden und Frau Trzcinski in der Adventszeit mit besinnlicher und Vorfreude weckender Musik. Die Schülerinnen und Schüler proben seit Wochen fleißig und so freuen sich Orchester, Chor, Rockband und Big Band, ein vielfältiges Programm und damit ihr Können präsentieren zu können.

 
Rheingauschule als "Projektschule 3.0" ausgezeichnet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rheingauschule   
Mittwoch, den 21. November 2018 um 11:43 Uhr

AuszeichnungEnergiewende in der Schule: „Pioniere“ geehrt.

Die Rheingauschule Geisenheim wurde am 15.11.2018 als eine von 60 hessischen Schulen als Vorbild in Sachen Naturwissenschaften/Technik im Rahmen der Verleihung der Zertifikate an die Projektschulen „Schule 3.0 – Energiewende in den Unterricht“ ausgezeichnet.

Die Energiewende ist bundesweit ein zentrales Vorhaben der nächsten Jahre. „Ein wichtiger Mosaikstein bei der Umsetzung der Energiewende ist die Implementierung in den Schulunterricht“, so Alexander Bonde, der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Er zeichnete 13 Schulen im Rahmen einer Festveranstaltung im hessischen Landtag vor rund 150 Vertretern aus Schule, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft aus. Die Schulen und ihre engagierten Lehrer seien Vorbilder dafür, dass aktuelle umweltpolitische Themen mit gesellschaftlicher Bedeutung in den Fachunterricht eingebaut werden. Bonde: „Den ausgezeichneten Lehrern ist es gelungen, das Thema alltags- und unterrichtsnah aufzubereiten. Sie sind Pioniere für die Integration der Energiewende in den Fachunterricht.“ Weitere 47 Schulen wurden aufgrund ihrer vorbildlichen Schwerpunktsetzung zu naturwissenschaftlich-technischen Fächern und zur Digitalisierung ausgezeichnet.

 

pdf-icon weitere Informationen / Pressemitteilung
pdf-icon Liste der ausgezeichneten Schulen 



 
34. großer Weihnachtsbasar an der Rheingauschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: P. Nickel / H. von Ingelheim   
Freitag, den 16. November 2018 um 09:27 Uhr

Weihnachtsbasar 2017 19Er gehört zu den schönsten Traditionen am ältesten Gymnasium des Rheingaus: Der Weihnachtsbasar der Rheingauschule in Geisenheim.

Dieses Jahr findet er am Freitag, dem 23. November, von 15 bis 18 Uhr statt; bei gutem Wetter auf dem Schulhof, bei Regen im Schulgebäude.

Das Angebot ist auch in diesem Jahr wieder breit gefächert. Neben vielen Basarständen wird es auf dem festlich geschmückten und illuminierten Schulhof süße und deftige Leckereien sowie warme und kalte Getränke geben. Der Musiksaal verwandelt sich in ein Musik-Literatur-Café mit Lesungen und musikalischen Vorführungen.

Weihnachtsgestecke und Weihnachtsschmuck sorgen für Adventsatmosphäre, ebenso holzgeschnitztes Spielzeug, gedrechselte Schalen und Kerzenständer, selbstgestrickte Winteraccessoires und selbst gefertigte Weihnachtskarten. Unsere 5. und 6. Klassen haben besonders fleißig gebastelt und gebacken.

Der Erlös kommt wie immer der Rheingauer Jugend für Afrika, Interplast Germany und anderen Einrichtungen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in aller Welt zu Gute.
In den zurückliegenden 33 Jahren konnte die Rheingauschule insgesamt 263.721,69 Euro spenden.

Die Rheingauschule freut sich auf alle Besucher, die unseren Basar schon von den vergangenen Jahren kennen und auf alle, die ihn kennenlernen möchten.

 
"Bester Praktikumsbericht": Rheingauschüler ausgezeichnet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Björn Steffen   
Mittwoch, den 14. November 2018 um 10:07 Uhr

PraktikumsberichtJakob Oswald erreicht den dritten Platz auf Landesebene.

Im vom Arbeitskreis SchuleWirtschaft ausgeschriebenen Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“ belegte Jakob Oswald (9c, jetzt Ec) mit dem Bericht über sein Betriebspraktikum bei der Berg-Möbelschreinerei in Oestrich-Winkel einen hervorragenden dritten Platz auf Landesebene.

Da Jakob an der offiziellen Preisverleihung in Bad Nauheim Ende September nicht teilnehmen konnte, ließ es sich der Geschäftsführer des Arbeitskreises SchuleWirtschaft, Region Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Jürgen Funk, nicht nehmen, die Rheingauschule zu besuchen und die Urkunde sowie einen Geldpreis persönlich an Jakob zu überreichen.

Auch von der Rheingauschule noch einmal: Herzlichen Glückwunsch!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 14