Start Rund um die Schule
Rund um die Schule
Händel in 100 Sekunden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Volker Strauch   
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 10:25 Uhr

KlavierDie Schüler der Klasse 6c haben sich im Rahmen des Musikunterrichts am Händel-Experiment der ARD beteiligt.

An dieser Aktion beteiligen sich neben der ARD auch der Bundesverband Musikunterricht e.V., die Bildungsagenturen der Länder, die Stiftung Händel-Haus Halle und der Deutsche Musikrat.

Die Schüler haben Videos zum Thema "Händel in 100 Sekunden" erstellt.

Einige davon sind nun auf der Homepage des MDR zu sehen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Anschauen der Videos.

 
Impressionen vom Weihnachtsbasar 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: P. Nickel / K. Rohn   
Montag, den 11. Dezember 2017 um 13:56 Uhr

Auch in diesem Jahr war der Weihnachtsabasar der Rheingauschule wieder ein voller Erfolg. Wir haben Spenden in Höhe von etwa 10.000 Euro eingenommen! Der genaue Betrag wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden können, wenn alle Abrechnungen vorliegen.Weihnachtsbasar 2017 19

Ein herzliches Dankeschön bereits jetzt allen, die wieder mit so viel Engagement zum Gelingen des Basars beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt den Eltern, die mit viel Ideenreichtum seit Wochen darauf hin gearbeitet haben.

Fotos: M. Kissel / P. Nickel

Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 01 Weihnachtsbasar 2017 02
Weihnachtsbasar 2017 04 Weihnachtsbasar 2017 05
Weihnachtsbasar 2017 03 Weihnachtsbasar 2017 07 Weihnachtsbasar 2017 09
Weihnachtsbasar 2017 03 Weihnachtsbasar 2017 07 Weihnachtsbasar 2017 09
Weihnachtsbasar 2017 03 Weihnachtsbasar 2017 07 Weihnachtsbasar 2017 09
 
Der neue Kunstkalender 2018 ist da PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Melissa Kissel   
Sonntag, den 10. Dezember 2017 um 10:48 Uhr

Deckblatt 2018Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kolleginnen und Kollegen und Freunde der Rheingauschule,

der neue Kunstkalender ist gedruckt und präsentiert wieder zwölf ausgesprochen gelungene Kunstwerke, die im vergangenen Schuljahr im Fach Kunst an der Rheingauschule entstanden sind. Die Fachschaft Kunst freut sich diesmal, die Werke in einem neuen Format zu präsentieren: Der große Wandkalender ist als Familienplaner erhältlich. Der kleine, aufstellbare Postkartenkalender wurde wie gehabt gedruckt.

Der Kunstkalender erscheint jetzt bereits zum neunten Mal und zeigt wieder Schülerarbeiten unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Aus einem Fundus an sehr guten Werken wurden die Arbeiten letztendlich von dem Leistungskurs Kunst Q3 von Frau Dörr ausgewählt. Das Deckblatt zeigt eine Landschaft von Farbpigmenten. Der Kunstkalender ist im Sekretariat und bei den Kunstlehrern erhältlich. (Preis: 5 € und 8 €)

An dieser Stelle danken wir dem Förderverein, der uns dieses Projekt wieder ermöglicht hat, allen Schülerinnen und Schülern, die die Werke erschaffen und zur Verfügung gestellt haben sowie dem LK-Kunst (Dörr), der sich um den Verkauf kümmert.

Die Kunstfachschaft

RGS Kalender  klein 2018 Ansicht-1-2 RGS Kalender  klein 2018 Ansicht-1-4
RGS Kalender  klein 2018 Ansicht-1-10  RGS Kalender  klein 2018 Ansicht-1-18
 
1204 Nikolaus-Grüße an der Rheingauschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: J. Schäfer / J. Zajonz   
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 21:20 Uhr

nikolausLiebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

dieses Jahr wurde zum fünften Mal die „send a Nikolaus“-Aktion durchgeführt. Unserer Meinung nach gehört diese Aktion fest zum Weihnachtsbasar an der Rheingauschule dazu.

Wir freuen uns euch mittzuteilen, dass wir

1204 Grüße

am 06.12.2017 versenden dürfen.

Durch diese Aktion konnten wir 514 Euro spenden.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Schulsozialarbeiterinnen Janina Schäfer & Joachim Zajonz

 
Gewinner des Kurzgeschichten-Wettbewerbs der Schulbibliothek PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Marén Latter   
Dienstag, den 28. November 2017 um 13:57 Uhr

Im Rahmen des Weihnachtsbasars wurden am vergangenen Freitag die Gewinner des Kurzgeschichten-Wettbewerbes der Schulbibliothek prämiert. Die Jury, bestehend aus der freien Journalistin und Autorin Sabine Fladung und der Buchhändlerin Conny Idstein von der Buchhandlung Idstein in Oestrich-Winkel konnten unter neun Geschichten, eingereicht von Kindern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 auswählen. Als Sponsoren konnten für den Wettbewerb das Lindentheater in Geisenheim und die Buchhandlung Idstein gewonnen werden.

Viele schöne Geschichten, teils spannend, teils anrührend-persönlich boten einen abwechslungsreichen Lesestoff für die Jury, die sich sehr schnell über die Vergabe der Plätze einig wurde. Die eingereichten Geschichten sind noch bis zu Beginn der Weihnachtsferien in der Schulbibliothek ausgestellt und können dort gelesen werden.

All diejenigen Schüler, deren Geschichten es nicht unter die ersten drei Plätze geschafft hatten, wurden für ihre Mühe und ihren Mut mit einem Kinogutschein belohnt.

Den Siegern des Wettbewerbes konnten Sabine Fladung und Conny Idstein bei hrer einfühlsamen Laudatio Büchergutscheine im Wert zwischen zehn und 25 Euro aushändigen.

Der erste Preis des Wettbewerbs ging an Luisa Grimm aus der Klasse 6b mit ihrer spannenden Geschichte um das Geheimnis der alten Fabrik.

Den zweiten Platz des Wettbewerbs belegte Antonia Volmer aus der Klasse 9c mit der Geschichte eines erstaunlichen Mordes.

Gleich zweimal konnte der dritte Platz vergeben werden. Lilly Schulz aus der Klasse 6b begeisterte die Jury mit der sehr persönlichen Geschichte einer Kölnerin im Rheingau. Anna Altenkirch aus der Klasse 7b schrieb eine Detektivgeschichte von den Fantastic Four, in der es um Solarsabotage geht.

Das Team der Schulbibliothek freut sich über die durchweg positive Resonanz auf den Kurzgeschichtenwettbewerb und insbeondere über den von der Buchhandlung Idstein anlässlich dieser Aktion gespendeten Gutschein im Wert von 50 Euro für die Leseförderung.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

praem1 praem3b
praemall praemallb
praemallallb praemallb
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 12