Die Fachschaft Kunst stellt sich vor Drucken E-Mail
Geschrieben von: Fachschaft Kunst   

Kunstfachschaft

 

Das Fach Bildende Kunst trägt im Rahmen des Unterrichts dazu bei, handwerklich-gestalterische und technische Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen anzuregen und auszubilden.

Darum arbeiten wir in jeder Klassenstufe sowohl grafisch als auch malerisch und plastisch und integrieren neue Medien wie Digitalfotografie und Film/Video in den Unterricht. Im Kunstunterricht geht es jedoch um mehr als eine sinnvolle handwerklich-ästhetische Ausbildung von Fertigkeiten. Die Schüler sollen sinnliche Erfahrungen machen und sich darüber hinaus mit ihrer Lebensumwelt durch Anschauung, Diskussion und eigene Produktion auseinandersetzen. Sie erhalten den Raum, nach eigenen Wegen zu suchen und ihre Kreativität im Experiment zu erproben und weiter zu entwickeln.

Angeregt von ausgewählten Themenbereichen, verwirklichen die Schüler im praktischen Bereich ihre eigenen Ideen und Zielsetzungen. Deshalb ist das wirklich faszinierende an diesem Fach die Tatsache, dass es niemals eine Dopplung oder Wiederholung im Ergebnis gibt.

Um dieser Einzigartigkeit der persönlichen Werke der Schülerinnen und Schüler Platz einzuräumen,  präsentiert die Fachschaft Kunst der Rheingauschule einige der im Kunstunterricht entstandenen Werke in der folgenden Galerie und wünscht den Betrachtern ein „virtuelles Vergnügen“.

Dass Kunst bei uns an der Rheingauschule eine hohe Wertschätzung erfährt, sieht man auch an den ständig wechselnden Ausstellungen von Schülerarbeiten in den Schulfluren, Vitrinen und im Atrium des Westgebäudes. In diesem Sinne wird auch – schon ganz traditionell - der jährliche Kunstkalender herausgegeben, der 12 ausgewählte Schülerwerke präsentiert und so den Schülerinnen und Schülern am Ende eines Jahres Freude und Stolz auf das eigene künstlerische Schaffen ermöglicht. Erhältlich ist dieser in verschiedenen Größen und Ausfertigungen im Sekretariat der Rheingauschule und bei den Kunstlehrern.

Die „kleine, aber feine“ Fachschaft Kunst arbeitet eng zusammen, plant gemeinsam Projekte, Vernissagen, Exkursionen und die Teilnahme an Wettbewerben und kooperiert wenn möglich auch gerne fächerübergreifend mit Kolleginnen und Kollegen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. November 2017 um 17:32 Uhr