school and education

Wir sind die Rheingauschule

Weihnachtsbasar zum Mitnehmen

36. Weihnachtsbasar 2020 – diesmal „to go“

Der Weihnachtsbasar ist in jedem Jahr einer der wichtigsten sozialen Aktionen an der Schule, deshalb ist es uns wichtig, dass wir an der Tradition des Weihnachtsbasars und der sozialen Idee auch in diesen, für alle am Schulleben Beteiligten, schwierigen Zeiten festhalten. Natürlich aber nicht in der gewohnten Form, sondern vielmehr unter dem Motto „Gemeinschaft mit Abstand leben“.

Beim diesjährigen Weihnachtsbasar „to go“ wird jede Klasse / jeder Kurs die traditionelle Idee fortführen und etwas vorbereiten/ basteln. Die entstandenen Dinge werden dann in einer Tüte zusammengestellt, die von den Mitgliedern der Schulgemeinde zu einem Preis von 10 Euro gekauft werden kann. Auf diese Art und Weise haben alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern der Rheingauschulgemeinde die Möglichkeit, sich zusammen für andere Kinder und Jugendliche zu engagieren. Denn die Probleme und Nöte, welche wir in den letzten 36 Jahren immer wieder mit dem Erlös des Basars unterstützen, werden in diesen Zeiten ja nicht geringer. Der Erlös, der durch den Verkauf der Tüten erzielt wird, sowie weitere Spenden sollen dann wieder karitativen Einrichtungen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in aller Welt zu Gute kommen.

Gerne nehmen wir auch sonstige Geldspenden entgegen. Dazu können Sie Ihren Betrag auf das Konto des Weihnachtsbasars der Rheingauschule mit der IBAN DE42 5109 1500 0001 5056 96 bei der Rheingauer Volksbank überweisen.


Ansprechpartner: Patricia Nickel und Henrike von Ingelheim
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat

06722/99010