school and education

Wir sind die Rheingauschule

Präsenzunterricht für alle Schüler

Rückkehr aller Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht im Rheingau-Taunus-Kreis ab dem 31.05.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach Rücksprache mit dem Kreis tritt ab kommenden Montag, 31.05.2021 die Stufe 2 in Kraft. Damit kehren alle Schülerinnen und Schüler in den eingeschränkten Regelbetrieb zurück. Für die Rheingauschule bedeutet der eingeschränkte Regelbetrieb:

Alle Schülerinnen und Schüler sind wieder im Präsenzunterricht.

Wir kehren zurück zum üblichen Wechsel des Stundenplans mit A/B-Wochen, beginnend ab dem 31.5.2021 mit einer A-Woche. Der leicht geänderte Plan ist im Schulportal eingestellt.

Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (keine Stoffmaske) für alle Räume und Begegnungsflächen im Schulgebäude und auch im freien Schulgelände (wie z. B. Pausenhof, Sportstätten). Die Maske kann abgelegt werden, soweit dies zur Nahrungsaufnahme, insbesondere in den Pausenzeiten, erforderlich ist, oder soweit dies zu schulischen Zwecken erforderlich ist, z.B. während des Ausübens von Sport. Auf regelmäßige Handwäsche oder Desinfektion ist zu achten.

Auf dem Schulgelände gilt die Abstandsregel (1,5m) wo immer möglich. Im Unterrichtsraum wird die Abstandsregel ausgesetzt.

Der Schulbetrieb wird wie gewohnt mit einer Test-Strategie begleitet: Ein negatives Testergebnis der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte gilt als notwendige Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Nachweise können mit dem kostenfreien Bürgertest außerhalb der Schule oder mit den ebenfalls kostenfreien Antigen-Selbsttests in der Schule erbracht werden. Akzeptiert werden Nachweise, die zu Beginn des jeweiligen Schultages nicht älter als 72 Stunden sind. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler, die keinen Test vorweisen können bzw. diesen nicht in der Schule machen, zu Hause im Distanzunterricht beschult werden. Schülerinnen und Schüler können durch ihre Eltern von der Teilnahme an der Präsenzbeschulung schriftlich abgemeldet werden, volljährige Schülerinnen und Schüler können sich schriftlich selbst abmelden. Testtage an der Rheingauschule sind Montag und Donnerstag. Vollständig geimpfte Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler unterliegen keiner Testpflicht mehr. Diese entfällt ebenfalls für innerhalb der letzten 6 Monate genesene Personen.

Die Mensa ist geöffnet, der Gutschein für das Mittagessen muss bis Ende der zweiten Pause gekauft werden.

Die Angebote der Nachmittagsbetreuung werden nach Plan fortgeführt. Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Frau Trzciński, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Freundliche Grüße

Thomas Fischer

Sekretariat

06722/99010