school and education

Wir sind die Rheingauschule

Zweite Taekwon-Do-Prüfung an der RGS

Zweite Prüfungsabnahme an der Rheingauschule im klassischen Taekwon-Do

In Kooperation mit dem "Black Belt Center Frankfurt" haben sich insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler für eine Prüfungsabnahme durch den Großmeister Uwe Zimmermann (7. Dan) in der Sporthalle der Rheingauschule qualifiziert. Die AG-Leiterin Frau Lutgen (2. Dan) und Herr Pedron (4. Dan) standen dabei hilfreich zur Seite, motivierten und unterstützen.

Sieben Schülerinnen und Schüler erwarben den gelben Gürtel. Das Laufen der 2. Hyong und der Bruchtest wurden hervorragend gemeistert. Bei  90 Minuten Training pro Woche ist dies wirklich eine sehr lobenswerte Leistung!

Aber auch für die Anfänger waren die Prüfungsanforderungen hoch. Die 9. Hyong musste fehlerfrei gelaufen werden und ein Bruchtest wurde absolviert. Trotz einiger Schmerzen beim Bruchtest und großer Nervosität haben alle die Prüfung zum 9. Kup mit sehr guten Leistungen absolviert.

Allen auf diesem Wege nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

In diesem Sinne: Never quit!

Taekwondo12-21
Taekwondo12-21
Taekwondo12-21
Taekwondo12-21

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

(Siehe Gruppenfoto.)

Von links nach rechts, obere Reihe:

Herr Zimmermann (7. Dan), Mia Dallwig, Aliah Reinhard, Maarten Pfeifer, Elias Müller, Samuel Wels, Berkan Sahin, Marla Joly, Leonard Hahn, Levi Raupach, Josefine Ottes, Aaron Ziechner, Hannah Schwarz, Sophie Schwarz, Hadia Kazikhel, Ilyas Issam, Angelina Blumhagen, Herr Pedron (4. Dan), Frau Lutgen (2. Dan)

Von links nach rechts, untere Reihe:

Emily Schwarz, Leni Außerlechner, Benjamin Koriller, ), Ilyas Bordtfeld, Christin Berg, Colleen Gergin, Maja Meuren,, Olivia Pedron

Sekretariat

06722/99010