Start Aktuelles
Schülerticket ab der Einführungsphase PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Fischer   
Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 07:42 Uhr

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schüler der Jahrgangsstufe 9:


Schülerbeförderung, das Schülerticket Hessen ab der Einführungsphase.


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Rheingau-Taunus-Kreis die Kosten für die Schülerfahrkarten nur in der Sekundarstufe 1 übernimmt. In der Oberstufe, also ab der Einführungsphase, müssen Sie die Fahrkarten selbst kaufen.

Anträge für das Schülerticket Hessen und Informationsmaterial erhalten Sie bzw. Ihre Kinder ab sofort im Sekretariat der Rheingauschule oder auf der Internetseite http://www.rmv.de/c/de/fahrkarten/die-richtige-fahrkarte/alle-fahrkarten-im-ueberblick/jahreskarten/schuelerticket-hessen-fuer-schuelerinnen-schueler-und-azubis/.

Für Fragen wenden Sie sich gerne zu den bekannten Öffnungszeiten an unser Sekretariat.Gebaeude Logo

Freundliche Grüße


Thomas Fischer
(Schulleiter)

 
Studientage wegen mündlicher Abiturprüfung/Kollegiumsausflug PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Fischer   
Mittwoch, den 25. April 2018 um 08:42 Uhr

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Klassen 5-9 der Rheingauschule. Studientage wegen mündlicher Abiturprüfung/Kollegiumsausflug. Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wie angekündigt haben wir wegen der mündlichen Abiturprüfungen zwei Studientage in der Zeit vomGebaeude Logo

 pdf-iconStudientage wegen mündlicher Abiturprüfung/Kollegiumsausflug (Elternbrief)

 
Elternschreiben des Schulleiters Februar 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Fischer   
Freitag, den 02. Februar 2018 um 00:01 Uhr

Gebaeude LogoLiebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum Ende des ersten Schulhalbjahres erlaube ich mir, Ihnen einige Mitteilungen zu geben:

Personelle Veränderungen
Frau Freund, Frau Keßler und Frau Köhl befinden sich in Elternzeit. Herr Heider ist aus seiner Elternzeit zurück. Frau Habl und Frau Wink haben ihr 2. Staatsexamen erfolgreich bestanden. Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns bei ihnen für ihre Arbeit an der Rheingauschule. Neu an unserer Schule unterrichten seit November 2017 die LIVs (Lehrer/in Vorbereitung) Herr Kasalo (Sport und Geschichte), Frau Rößl (PoWi und Geschichte) und Frau Slawik (kath. Religion und Französisch). Ab 01.02.2018 wird Frau Lutz (Erdkunde und Sport) als LIV das Kollegium bereichern.

Girls‘ + Boys‘ Day
Der Girls‘ + Boys‘ Day ist am 26.04.2018 und kann zur Berufsorientierung genutzt werden. Anträge zur Teilnahme am Girls‘ + Boys‘ Day werden über die Klassenleiter verteilt. Die Teilnahmebestätigung erhalten die Schüler/Innen ebenfalls über die Klassenleiter. Diese muss von dem besuchten Betrieb nach Abschluss des Tages ausgefüllt und in der Schule über den Klassenleiter abgegeben werden. Abgabe der Anträge bis spätestens 18.04.2018.

Pädagogische Mittagsbetreuung
Die Pädagogische Mittagsbetreuung wird im 2. Halbjahr fortgesetzt. Bereits belegte Kurse müssen nicht erneut angemeldet werden.
Es gilt eine Übergangsfrist bis 23.02.2018. Abmeldungen sind bis dahin möglich. Nur bei Neubelegung einzelner Kurse und der Hausaufgabenbetreuung sowie bei Änderungen muss das Anmeldeformular neu ausgefüllt und im Sekretariat abgegeben werden.
Eine aktuelle Übersicht über die Kursangebote und An- und Abmeldeformulare finden Sie auf unserer Homepage. Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an Frau Oischinger ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Kostenlos ist die Hausaufgabenbetreuung im Rahmen der Grundversorgung bis 14.30 Uhr und weiterhin folgende Kurse: Big-Band, Chor und Orchester, Rockband (Unterstufe), Theater-AG, Leseförderung, LRS, Mathematik AG, Netzwerk und IT-AG, Jugend forscht, Flapo, Philosophie AG sowie Förderkurse, die aufgrund eines Förderplanes besucht werden.

Betreuung an einzelnen unterrichtsfreien Tagen
An den Studientagen zum Abitur richtet die Rheingauschule für Schüler/Innen der Sek I, die dies besonders wünschen, in der Zeit von 7 45 - 12 55 Uhr eine Betreuung ein. Alle Nachmittagskurse fallen aus! Stattdessen bieten wir an diesen Tagen eine Betreuung bzw. Hausaufgabenaufsicht in der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr.

Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens eine Woche vorher schriftlich zu der gewünschten Betreuung an (ein Elternbrief folgt hierzu im Mai).

Termine im 2. Schulhalbjahr 2017/18

26.03.2018 bis 06.04.2018 Osterferien
25.06.2018 bis 03.08.2018 Sommerferien

unterrichtsfreie Tage
12.02.2018 Rosenmontag
13.02.2018 Fastnachtdienstag (Unterricht 1. – 4. Stunde)
26.04.2018 Girls´ und Boys´ Day (nach Anmeldung)
10.05.2018 Christi Himmelfahrt
11.05.2018 Brückentag nach Himmelfahrt
21.05.2018 Pfingstmontag
31.05.2018 Fronleichnam
01.06.2018 Brückentag nach Fronleichnam
04.06.2018 und 05.06.2018 Studientage wegen mündlicher Abiturprüfung

Weitere Termine
17.02.2018 Tag der offenen Tür (9.30 bis 12.30 Uhr)
14.02.2018 Elternsprechtag (14.00 – 18.00 Uhr)
24.05.2018 Sommerkonzert (19.00 Uhr)
15.06.2018 Abiturentlassfeier
11.06.2018 Bundesjugendspiele
18.06.2018 Ersatztermin für Bundesjugendspiele
19.06.2018 Wandertag für alle Klassen
20.06.2018 Sommerfest (15.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

Ich wünsche Ihnen und allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches 2. Schulhalbjahr an der Rheingauschule.

Thomas Fischer
(Schulleiter)

 
Pädagogischer Tag / Studientage wegen mündlicher Abiturprüfung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Fischer   
Donnerstag, den 30. November 2017 um 00:01 Uhr

Gebaeude LogoLiebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch in diesem Jahr findet wieder ein Pädagogischer Tag für die Lehrkräfte der Rheingauschule statt. Das Thema lautet „Erarbeitung eines Schulcurriculums für G9 (Teil 1)“. Der Termin ist am 15.1.2018 in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr. Dieser Tag ist unterrichtsfrei.

Für die Zeit vom 4. bis 5.6.2018 haben wir wegen der mündlichen Abiturprüfungen zwei Studientage vorgesehen, um einen reibungslosen Prüfungsablauf mit entsprechender Ruhe zu gewährleisten. Die Schüler haben während dieser Zeit unterrichtsfrei und erhalten in ausreichendem Maße Hausaufgaben.

Sollten Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Kind während dieser Zeiten zu beaufsichtigen, haben wir eine Betreuung in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.55 Uhr vorgesehen. Ihr Kind kann an diesen Tagen in der Mensa essen.

Die freiwillige Pädagogische Mittagsbetreuung findet an diesen Tagen nicht in gewohnter Weise statt. Alle Kurse fallen aus! Stattdessen bieten wir an diesen Tagen eine Betreuung bzw. Hausaufgabenaufsicht in der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr an.

Sollten Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, da Sie zu Hause keine Aufsicht gewährleisten können, bitte ich Sie, den unteren Abschnitt auszufüllen und über den/die Klassenlehrer/in abzugeben. Eine Abfrage für den Betreuungsbedarf an den Studientagen im Juni erhalten Sie zeitnah im Mai.

Freundliche Grüße

Thomas Fischer
(Schulleiter)

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2