school and education

Wir sind die Rheingauschule

Begegnung mit Europa

Schüleraustausch

Im Sinne einer Begegnung mit Europa und seinen unterschiedlichen Kulturen bietet die Rheingauschule begleitend zum Fremdsprachenunterricht seit vielen Jahren verschiedene Schüleraustausche sowie Begegnungs- und Kulturfahrten an.

Obwohl uns bewusst ist, dass immer mehr Kinder und Jugendliche im Ausland Urlaub machen, erscheinen uns die Austausch- und Begegnungsfahrten unersetzlich, da sie einen wesentlich tieferen Einblick in das Alltagsleben und die fremde/ andere Kultur ermöglichen. Die gemeinsamen Erlebnisse mit den Austauschpartnern sind ungemein wertvoll und bieten die Chance langjährige Freundschaften zu schließen.

Seit 2009 besteht eine Schulpartnerschaft mit dem französischen Collège Gérard Philippe in der Geisenheimer Partnerstadt Chauvigny bei Poitiers und seit 2019 bieten wir einen Austausch mit der spanischen Schule IES Pablo Picasso in Pinto bei Madrid an. Nachdem sich die Austauschpartner/innen über Briefe, Mails und Chats kennengelernt haben, dürfen unsere Schüler/innen eine Woche die Gastfreundschaft des jeweiligen Landes genießen, dort den Schulalltag erleben und bei verschiedenen Ausflügen die Region, ihre Kultur und Geschichte kennenlernen. Während des einwöchigen Gegenbesuchs versuchen wir, den französischen und spanischen Jugendlichen hier einen Einblick in unseren Alltag und unsere Lebensweisen zu geben.

Um unseren Schüler/innen auch die Anwendung der englischen Sprache zu ermöglichen und einen Einblick in die englische Kultur zu gewähren, organisiert die Fachschaft Englisch jedes Jahr eine Begegnungsfahrt nach Hastings in Südengland, bei der die Lernenden in Gastfamilien untergebracht sind.

Auf die Spuren europäischer Kulturgeschichte begeben sich unsere beiden Lateinlehrerinnen mit ihren Schüler/innen während einer einwöchigen Kulturreise nach Rom in der Jahrgangsstufe E/ 11.

Auf andere Wege begeben sich die Spanischlernenden im gleichen Schuljahr – Pilgern auf dem Jakobsweg, ein ganz anderes Erleben spanischer Kultur. Die Franzosen entdecken derweil in Kooperation mit der Fachschaft Kunst nicht nur die touristischen Attraktionen von Paris sondern auch die berühmten Museen wie der Louvre oder das Musée d’Orsay.

Schüler/innen, die noch tiefer in ihre zweite Fremdsprache eintauchen und einen längeren Zeitraum im Ausland verbringen möchten, beraten und unterstützen wir gerne in der Organisation und Durchführung eines Individualaustausches.

Auf diese Weise hoffen wir als Schulgemeinde unsere Schüler/innen in der Herausbildung einer europäischen Identität zu unterstützen.

Sekretariat

06722/99010