school and education

Wir sind die Rheingauschule.

Schulsozialarbeit an der Rheingauschule

Angebote der Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Rheingauschule

  • 1,5 Stellen für Schüler Klassenstufe 5-9
  • offenes Büro für Schüler, Lehrer und Eltern
  • tägliche Präsenz im Lehrerzimmer
  • wöchentliche Kooperationssitzung mit Vertrauenslehrer(n)
  • wöchentliche Kooperationssitzung mit Präventionslehrer und Gesundheitsbeauftragter
  • Besuch in Kooperationssitzungen der jeweiligen Klassenstufen nach Bedarf
  • Besuch in Konferenzen je nach Anliegen
  • Besuch der Gesamtlehrerkonferenz
  • Öffentlichkeitsarbeit bei Projekten, die die Schulsozialarbeit organisiert und durchführt
  • Kooperation Nachmittagsbetreuung


Allgemeine klassenübergreifende Angebote

  • Beratung nach Bedarf (zum Beispiel bei Problemen mit Mitschülern, Eltern etc.)
  • Einzelfallarbeit (entwickelt sich, wenn ein Schüler über einen längeren Zeitraum beraten wird, gegebenenfalls werden Klassenlehrer, Eltern und/oder andere Institutionen hinzugezogen und gemeinsam Ziele formuliert und evaluiert)
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
    • Interessengruppen oder themenorientierte Gruppen (Fußballmitternachtsturnier, Selbstverteidigungskurs etc.)
    • Gruppenarbeit mit Schülerinnen/Schülern, die Verantwortung für bestimmte Aufgaben übernehmen möchten
    • Gruppenangebote zur Verbesserung persönlicher und sozialer Kompetenz
  • Klassenbegleitung
  • Sozialkompetenztage/Gewaltprävention, zum Beispiel Mobbingaufklärung
  • Erlebnispädagogik/Teambildung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachhilfekartei
  • Berufsorientierung
  • Mitwirkung in schulinternen und -externen Gremien
  • Netzwerkarbeit intern und extern
  • Stände und Aktionen bei Schulveranstaltungen und -festen
  • Zusammenarbeit mit der SV

5. Klasse

  • Etablierung Klassenrat (Moderatorenausbildung der Schüler)
  • Kennenlerntage im Selbstversorgerhaus
  • Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse (geschlechtsspezifisch)
  • Elternabend „Medienkompetenz“


6. Klasse

  • Soziales Lernen und Kooperationsübungen
  • Klassenrat
  • Moderatorenausbildung
  • Klassentage zum Thema Medien, Klassengemeinschaft, etc.
  • Wildwasser Linie 8 (Sexualpädagogik)
  • Kooperationsspiele im Sportunterricht

7. Klasse

  • Kennenlerntag in der 1./2. Schulwoche pro Klasse zur Klassenfindung und –stärkung
  • Anti-Mobbing-Tag / Projekt „Mobbingfreie Schule“
  • Pro Familia (Sexualpädagogik)
  • Begleitung der Klassen bei bestimmten Themen und Anliegen
  • Kooperationsspiele im Sportunterricht
  • Informationsveranstaltung Medienprävention (Herr Sauerwein)

8. Klasse

  • Wahlunterricht „Soziales Engagement“
  • Anti-Mobbing-Tag / Projekt „Mobbingfreie Schule“
  • Fußballmitternachtsturnier (8. Klasse – Q3/4)
  • Begleitung der Klassen bei bestimmten Themen und Anliegen
  • Stresspräventionstag
  • Informationsveranstaltung Medienprävention (Herr Sauerwein)

9. Klasse

  • Wahlunterricht „Soziales Engagement“
  • Anti-Rassismusprojekt (Netzwerk für Demokratie und Courage)
  • Fußballmitternachtsturnier (8. Klasse – Q3/4)
  • Begleitung der Klassen bei bestimmten Themen und Anliegen

Sekretariat

06722/99010